Öffentlichkeitsarbeit in der Kirchengemeinde Schwabach St. Martin

Bild unseres Schaukastens an der Stadtkirche

 

Wir haben für unsere Gemeindemitglieder, Teams, Gruppen und Stadtteilzentren verschiedene Wege, um Veranstaltungen, Gottesdienste, Projekte und Erlebnisse aus dem Gemeindeleben öffentlich zu machen.

1. Homepage: Auf der Startseite ist Platz für Nachrichten/Werbung für Veranstaltungen u.a.

2. Gemeindebrief: Der Gemeindebrief wird von vielen gelesen und erscheint 4x im Jahr.

3. Facebook: Hier können auch kurzfristig Informationen und Bilder eingestellt werden.

4. Digitale Stele: Hier können sich Besucher der Kirche und der Gottesdienste Informationen, Ankündigungen oder Berichte über das Leben in unserer Gemeinde anschauen

5. Evangelische Termine: Wir nutzen das Angebot des epd (Evangelischer Pressedienst) und verwenden deren Veranstaltungskalender. Auch hier können wir Ihre Veranstaltungen eintragen. Diese erscheinen dann automatisch auch auf unserer Homepage.

6. St. Martin aktuell: Ein wöchentlich neu erscheinendes Infoblatt, das jeden Sonntag neu bei den Gottesdiensten und die ganze Woche in der Stadtkirche St. Johannes und St. Schwabach ausliegt.

Ansprechpartner für alle Medien ist Frau Elfriede Schwarz (Kontakt). Sie gibt die Infos dann weiter an die jeweils Verantwortlichen.

Voraussetzung für alle Medien:

1. Inhalt der Bilder/Texte sind aus dem Leben unserer Kirchengemeinde Schwabach - St. Martin.

2. Wir benötigen mindenstens ein Bild in jpeg-Format.

3. Wenn Personen auf den Bildern zu erkennen sind, denken Sie an die Einverständniserklärung der Betreffenden (Einverständniserklärung für die Verwendung von Fotos als pdf.). Bitte dieses Einverständnis mit Bild ans Pfarramt schicken.

4. Ein Text. Wir bitten um Verständnis, wenn – aufgrund der verschiedenen Medien – der Text von uns noch etwas gekürzt wird. Im Gemeindebrief ist für Text mehr Platz aber auf dem Digitalen Bilderrahmen muss der Inhalt konzentriert werden.

5. Wir brauchen den Namen eines Verantwortlichen und Kontaktdaten.

6. Wenn Sie Bild und Text ans Pfarramt senden, werden Sie automatisch auf alle Medien verteilt. Wenn Sie ein Medium nicht nutzen wollen, dann müssen Sie dies extra erwähnen.

7. Die Nutzung unserer Medien ist (Voraussetzungen sind erfüllt) kostenlos.

Nutzen Sie die Möglichkeit unserer Kirchengemeinde Ihre Veranstaltungen, Projekte oder Erfahrungsberichte zu veröffentlichen.
Erst durch Ihre Informationen erlebt die Gemeinde die Vielfältigkeit und Lebendigkeit unseres kirchlichen Lebens.