"Allmächt, schau hie, die Kerch!"

Dass die Kerch, wie der Frangge sacht, im Dorf bleiben soll, ist klar. Und dort steht sie nun schon lange, man hat sich an sie gewöhnt und nimmt Veränderungen kaum noch wahr bis, ja bis bei einem Blick in den Spiegel ganz spontan ein urfränkisches "Allmächt" zu hören ist. "Allmächt, schau hie die Kirch!"

Dann hat man wohl unterhört Neues im Alten entdeckt. Wie`s halt so ist im Leben: Neues kommt oft unverhofft. Neue Blicke in den alten Kirchen-Spiegel will das Ökumenische KABERETT aus Ziegelstein, das vor drei Jahren schon äußerst erfolgreich in der Arche gastiert hat, vermitteln. Die Gruppe evangelischer und katholischer Christen, denen trotz Jahrzehnte währender ehrenamtlicher Arbeit in ihren Kirchengemeinden und Pfarreien der Spaß an ihrer Kirche nicht vergangen ist, verwendet seine Gage für die jeweilige Jugendarbeit in ihren Gemeinden.

Veranstalter: ACK  Schwabach
Eintritt: 7,- Euro
Datum: 03. Februar 2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: St. Peter und Paul