Kircheneintritt

Fotografie einer blauen Tür

Es gibt viele gute Gründe um in die Kirche einzutreten.

Vielleicht wollen Sie einfach Pate werden. Es kann aber auch sein, dass Sie in einer Welt die sich rasant verändert, erlebt haben, wie tragfähig der christliche Glaube ist. Das Gebet und christliche Gemeinschaft Kraft und Geborgenheit geben. 

Das die christlichen Kirchen sich immer wieder auf Ihren Kern ausrichten müssen, auf die Botschaft Jesu, und damit in all dem Wandel zentrale und unveränderliche Kernaussagen besitzen auf die sie ihre Gottesdienste, Verfassungen und soziale Aufgaben immer wieder ausrichten müssen macht das Leben mit und in der Kirche wertvoll, lebendig und wichtig.

Um in die Evang. - Luther Kirche einzutreten wenden Sie sich einfach an das nächste Pfarramt in Ihrer Nähe oder sprechen Sie einen unserer Pfarrer an.

Hier sind weitere Links die Informationen zur Evang. - Luth. Kirche und zum Kircheneintritt geben:

Was heißt das, ein evangelischer Christ zu sein
„Evangelisch“ heißt froh machend, fröhlich, selig!
Allein durch Gnade – geschenkt, nicht durch eigene Leistungen,
durch Christus – unscheinbar, beistehend, nicht durch medial aufgebaute Helden,
durch die Bibel – aufmerksam hörend, nicht durch blinden Gehorsam vor Traditionen,
durch Glauben – im Vertrauen, nicht durch komplett abgesicherte Lebensplanung
werden Menschen selig.