Neue Pfarrerin auf der 3. Pfarrstelle

 Bild von Pfarrerin Silvia Wolf

Wir freuen uns, ab 1. September 2017, Pfarrerin Silvia Wolf als Nachfolgerin von Pfarrer Ralph Baudisch auf unserer 3. Pfarrstelle begrüßen zu können. Sie wird in einem Festgottesdienst am 24. September in der Stadtkirche ordiniert.

Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zu einem Begrüßungsempfang in der Stadtkirche ein. 

Hier ihre Vorstellung:

Liebe Gemeinde, mein Name ist Silvia Wolf. Ich bin 29 Jahre alt und werde am 1. September meinen Dienst als Pfarrerin z.A. bei Ihnen auf der dritten Pfarrstelle antreten.

Ich bin gebürtige Nürnbergerin, aber aufgewachsen bin ich in Treuchtlingen – einer Kleinstadt, wo man tolle Radtouren unternehmen oder im Thermalbad relaxen kann. Nach dem Abitur führte mich mein Weg zum Theologiestudium nach Erlangen. Dort hat mir v.a. das Erlernen der biblischen Sprachen (Hebräisch und Altgriechisch) viel Freude bereitet. Die absoluten Highlights waren für mich jedoch die beiden Studienreisen nach Tansania und Israel. Ich finde es spannend neue Menschen und Kulturen kennenzulernen und zu sehen, wie sie ihren Glauben leben.

Diese Vorliebe ist mir auch während meines Vikariats an der Lutherkirche in Nürnberg geblieben. In diesen 2 Jahren durfte ich viel Neues lernen und ausprobieren; von Gottesdiensten und Bibel, im Gespräch über Kinderbibeltage und Konfirmandenarbeit bis hin zu Flüchtlingsarbeit und ökumenischem Familienpicknick. Und nun geht es für mich in Schwabach weiter. Ein Blick in Ihren Gemeindebrief hat mir bereits verraten, dass es mir auch hier nicht langweilig werden wird. Ja, ich bin inzwischen schon richtig neugierig auf Sie und Ihre bunte Gemeinde geworden und freue mich auf die Begegnungen mit Ihnen. Doch bis dahin wünsche ich Ihnen erst einmal eine gesegnete Sommer- und Urlaubszeit.

Ihre Silvia Wolf