Spitalkirche

Spitalkirche - innen

Die Spitalkirche wurde 1375 von dem kinderlosen Bürgerpaar Glockengießer aus Nürnberg gestiftet.
Im Spital wurden kranke Männer und Frauen gepflegt, die nicht mehr alleine leben konnten und keine Familie hatten.
Bis heute widmet sich die, von der Stadt Schwabach verwaltete, Hospitalstiftung wohltätigen Aufgaben in der Stadt.

Heute ist die Spitalkirche ein fester Teil in unserem Gemeindeleben. Mit Gottesdiensten wie z.B. dem TAU-Gottesdienst und unserem sonntäglichen Gottesdienst um 8.30 Uhr wird der Kirchenraum mit Andacht, Fröhlichkeit und Musik gefüllt.

Nähere Informationen über die Spitalkirche finden Sie im Flyer.
 


 Es finden regelmäßig Gottesdienste in der Spitalkirche statt:

GottesdienstSonntag, 08.30 Uhr
TAU - Gottesdienstam letzten Sonntag im Monat, 19.00 Uhr
kleiner Tau - mittendrinjeden 2. Sonntag im Monat, 19 Uhr

Für weitere Gottesdienste und Veranstaltungen in unserer Spitalkirche nutzen Sie einfach den Veranstaltungskalender.



Die Spitalkirche liegt am Spitalberg, direkt am Ufer der Schwabach.