Aufruf an die Schwabacher Bürger

Stadtkirche mit Rathaus

Was verbindet Sie mit unserer Stadtkirche? Haben Sie noch Erinnerungen und Erinnerungsstücke von besonderen Ereignissen?

Unsere Stadtkirche kann wieder ein Jubiläum feiern: Vor 600 Jahren wurde der erste Bauabschnitt mit der Chorweihe 1420 festlich abgeschlossen. Das Stadtmuseum wird ab Oktober nächsten Jahres dieses Ereignis mit einer Sonderausstellung zur Stadtkirche würdigen.


Der Fokus der Ausstellung richtet sich dabei auf das Verhältnis zwischen Kirche und Bürgerschaft. Wie beteiligten sich die Bürger am Bau der Kirche? Was war ihr Beitrag zur Reformation? Was verbindet die Schwabacher heute mit ihrer Stadtkirche?


Die Ausstellungsmacher des Stadtmuseums bitten die Bürgerinnen und Bürger daher, einmal nachzusehen, ob noch Zeugnisse vergangener Ereignisse in Form von Bildern, Filmen oder Gegenständen in Schubladen oder auf Dachböden schlummern. Sicher wurden in der Kirche nicht nur fröhliche Feste begangen, auch weniger schöne Anlässe wie Trauergottesdienste können einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben.


Gesucht werden vor allem besondere Vorkommnisse oder außergewöhnliche Geschichten, die Sie mit Ihrer Stadtkirche verbindet.

Bitte wenden Sie sich entweder telefonisch oder per E-Mail an das Stadtmuseum Schwabach.
Telefon: 09122 833933
Mail: stadtmuseum@schwabach.de