Wir wollen ChrismonGemeinde 2019 werden - Abstimmen bis zum 4. April!!

Banner ChrismonGemeinde 2019

"Mit dem Förderwettbewerb chrismon Gemeinde sucht das Magazin chrismon 2019 bereits zum fünften Mal spannende und kreative Projekte von Kirchengemeinden. Ob Kirchenrenovierung, Gemeinde- und Sozialarbeit für Jung und Alt, Unterstützung von Flüchtlingen oder regionale Kulturprojekte – wir freuen uns auch in diesem Jahr auf die Leidenschaft und Vielfalt christlicher Gemeindearbeit aufmerksam machen zu können und sie mit 25.000 Euro zu fördern" (Wortlaut Chrismon).
Vom 12. März bis 04. April 2019 können Sie sich täglich an der Abstimmung beteiligen:

Button Abstimmen

Die Kirchengemeinde Schwabach St. Martin hat sich bei dem Wettbewerb mit dem Familienzentrum MatZe beworben.

Seit 2011 ist die Kirchengemeinde Trägerin des Familienzentrums MatZe im Stadtteil Eichwasen. Neben einer fünf-gruppigen inklusiven Kita bietet das MatZe eine Vielzahl von Angeboten in Eigenregie und in Kooperationen mit vielen Netwerkpartnern: Kommune Schwabach, Jugendamt, Evang. Bildungswerk, Bündnis für Familie, Familien-und Altenhilfe, Erziehungsberatungsstelle und Kirchlicher Allgemeiner Sozialdienst des Diakonischen Werkes.

Das MatZe ist Stadtteilkoordinierungsstelle und somit Bindeglied zwischen Gemeinwesenarbeit und gemeindlicher Arbeit.

Angebote:
offener Kinder- und Jugendtreff „BAbb“
internationale Kochgruppe einmal monatlich
Musikunterricht nach Absprache
thematische Eltern- und Familienabende
Bürgersprechstunde
Hebammensprechstunden
Integrationspaten
wöchentlicher Mittagstisch
Abenteuerwochen für Hort- und Kindergartenkinder
Gottesdienste in Kooperation mit den Seelsorgern
Besuche des Stadtkantors
interkulturelle Stadtteilfeste
Seniorenkreise
Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein
Familien Arbeitsgemeinschaft: Was brauchen Familien in einem christlichen Kontext?
Zusammenarbeit mit dem Verein „Hilfe für Frauen in Not“

Durch die breitgefächerte Angebotsstruktur und die Ansiedlung in der Gemeinde bietet das MatZe eine hervorragende Vernetzung zwischen weltlicher und religiöser Gemeinde.

Das MatZe verbindet mit seinen Angeboten Menschen und Generationen über Kultur-, Konfessions- und Altersgrenzen hinaus.

Auf der Basis der Selbstwirksamkeit werden stets Ideen und Wünsche aus dem Stadtteil und der Gemeinde erfragt und in die Programmumsetzung mit aufgenommen.

Kontakt zum MatZe