„Das Land in dem ich leben möchte“ - Aschermittwoch

Gottesdienst an Aschermittwoch (26. Februar 2020) mit Wandlung des Hochaltars auf die Passionsseite und Kanzelrede:

Die Kanzelrede wird der Unternehmer, Musiker und Aufsichtsratsvorsitzender des 1. FCN, Stefan Müller, halten.


Pfarrer Dr. Zellfelder, Christine Biemann-Hubert (Diakonische Gemeindereferentin St. Martin der KASA)
Orgel: Kirchenmusikdirektor Klaus Peschik
Saxophon: Wolfgang Herfrid

26. Februar 2020, Stadtkirche, 19.00 Uhr