Landessynode tagt erstmals in Schwabach

Logo der Evang.-Luth. Kirche Bayern

Vom 15. bis 19. April wird die Frühjahrssynode der ELKB erstmals in Schwabach tagen. Der Eröffnungsgottesdienst findet am Sonntag, 15. April, um 18 Uhr in der Schwabacher Stadtkirche statt.
Neben den Mitgliedern der Landessynode wird die gesamte bayerische Kirchenleitung, also insbesondere der Landeskirchenrat und der Landesbischof Bedford-Strohm, dem Gottesdienst beiwohnen. Der Gottesdienst ist öffentlich und es ergeht herzliche Einladung.

Information über den Livestream zur Landessynode finden sie HIER
Informationen zur Synode von Johannes Minkus, Pressesprecher der ELKB: HIER
Hier können Sie einen Vorbericht zur Landessynode in Schwabach sehen:  https://www.youtube.com/watch?v=YUA8oiw0NO0