Musik zur Nacht - Musik. Und mehr. bei Kerzenschein.

Schriftzug der Schwabacher Kantorei

Am kommenden Freitag, 24. Mai tritt im Rahmen der Reihe „Musik zur Nacht – Musik und mehr bei Kerzenschein“ das ensembleAURICULA in der Stadtkirche auf. Unter dem Motto „Es war, als hätte der Himmel…“ erklingt Barockmusik verschiedener Komponisten. Der Eintritt ist frei!


Termine:

  • Fr. 3. Mai, Armine Toroyan, Gesang, und Klaus Peschik, Klavier
  • Fr. 10.  Mai,  Ludwig  Frankmar,  Barock-cello
  • Fr. 17.  Mai,  Corinna  Schreiter,  Sopran,  und Stefan Grasse, Gitarre
  • Fr. 24. Mai, Barockensemble Auricula
  • Fr. 31. Mai, Ferrara Duo mit Annima Holland-Moritz, Fagott, und Stefan Conradi,Gitarre