Nachrichten

Ökumenischer Kinderbibeltag am 17. November 2021 - mit Anmeldung!

Kinderfüße
Bildrechte: Pfarramt St. Martin

Wann und wo?: Der diesjährige Ökumenische Kinderbibeltag findet am 17. November 2021 im Evangelischen Haus von 8.00 - 15.00 Uhr statt.

Wer?: Eingeladen sind alle Kinder der 1. - 4. Klasse (ältere Kinder sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen)

Was?: Gemeinsam singen, spielen, spannende Geschichten von Gott uns seiner Welt hören, basteln, essen u.v.m.

Kindergottesdienst und Teeniekirche - am 26.09.2021 mws.admin So, 09/19/2021 - 18:39
Evangelische Jugend Schwabach
Bildrechte: Pfarramt St. Martin

Aufgrund der aktuellen Lage findet der Kindergottesdienst 2021 als monatliches Angebot statt. Dazu können Kinder ab 9.30 Uhr ins Evangelische Haus gebracht
werden / vorbeikommen.

Die Eltern können gerne mit dazu kommen und dabeibleiben. Es wird auch für sie spannende Impulse und Zeit für sich geben. Oder sie besuchen den
Gottesdienst in der Stadtkirche um 10 Uhr.

Krippen gesucht!

Krippenhaus Marktplatz Schwabach
Bildrechte: Pfarramt

Krippen gesucht
Für den neunten Schwabacher Krippenweg Stadt und Land

Der 9. Schwabacher Krippenweg wird gemeinsam mit der Werbe- und Stadtgemeinschaft Schwabach e.V. und der Arbeitsgemeinschaft
Christlicher Kirchen veranstaltet.
Zeitraum Freitag, 26. November 2021, bis Donnerstag, 6. Januar 2022, (Familienkrippen, die für Weihnachten benötigt werden bis 23. Dezember 2021).

Wanderwochenende in Teschen 2021 mws.admin Di, 09/14/2021 - 15:45
Teschen Schlosspark Pless
Bildrechte: R. Klix

Seien Sie herzlich eingeladen zu unserm diesjährigen deutsch-polnischen Wanderwochenende in unserer Partnergemeinde Teschen von Freitag 8. Oktober bis Sonntag 10. Oktober 2021

Anmeldung bis Dienstag, 14. September übers Pfarramt.
Kosten:
Einzelzimmer: 2 Übernachtungen mit Frühstück ca. 90,- € zusammen

Offene Stadtkirchenführung

Stadtkirche
Bildrechte: Pfarramt St. Martin

Am Sonntag, 3. Oktober bieten wir um 15 Uhr eine offene Kirchenführung in der Stadtkirche an.

Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Hauptportal der Stadtkirche, Martin - Luther - Platz Schwabach
Dauer 60 – 75 Minuten.
Kosten: Erwachsene 5, €, Jugendliche (13-18 Jahre) 3, €, Kinder frei.
Ohne Anmeldung, mit OP-Maske
Treffpunkt Hauptportal, Martin-Luther-Platz, Schwabach

 

Schwabacher Friedensgebet - Christen beten für den Frieden

 Am kommenden Dienstag, den 7. Oktober um 19 Uhr findet in der Gethsemanekirche Schwabach-Limbach (Danziger Str. 4) das Schwabacher Friedensgebet mit Pfrin. Andrea Jülich statt.

Es wird der "Ravensburger Friedensteppich" vorgestellt und gezeigt, ein integratives Projekt von unterschiedlichsten Gruppen. Die Initiatorin Ilse Knoll ist anwesend.
Besonders gebetet wird für die Menschen in Afghanistan.

Besondere Blicke in der Stadtkirche - Führungen zur Turmuhr und auf den Dachboden mws.admin Mi, 09/08/2021 - 11:45
Uhr Stadtkirche
Bildrechte: Kummer

Am 12. September 2021 öffnen tausende Denkmale in ganz Deutschland ihre Türen und heißen Besucherinnen und Besucher willkommen.

In Schwabach gibt die evangelische Stadtkirche den Blick auf zwei ganz besondere Kostbarkeiten frei. Die Turmuhr – ein technisches Meisterwerk – fasziniert durch Räder und Gewichte und bietet eine einmalige Athmosphäre.

Gesungenes Abendgebet am 1. September 2021 mws.admin Mo, 08/30/2021 - 13:00

 

Portal Stadtkirche
Bildrechte: Pfarramt St. Martin

Herzlich Einladung zum gesungenen Abendgebet (Komplet) der Schola der Schwabacher Kantorei.

Haiti: Soforthilfe nach Erdbeben gestartet mws.admin Do, 08/26/2021 - 19:11

Die Diakonie Katastrophenhilfe startet mit der Soforthilfe für die Betroffenen des schweren Erdbebens in Haiti. Da die Arbeit in dem Inselstaat ein Schwerpunkt des Hilfswerks in der Region ist, konnten Helfer:innen direkt nach dem Beben mobilisiert werden. In einem ersten Schritt werden 200.000 Euro bereitgestellt. Die Menschen brauchen nun vor allem sauberes Trinkwasser und ein Dach über dem Kopf.

Abendgottesdienst am 19. September mws.admin Di, 08/24/2021 - 17:04
Mond
Bildrechte: Pfarramt

Nach dem Motto „Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder“ wollen wir zusammen mit Kirchenmusikdirektor Klaus Peschik neue Lieder aus dem violetten Liederheft „Kommt, atmet auf“ miteinander einüben und singen. Dazwischen gibt es Gebete und kleine Impulse.  

Im Anschluss an den Gottesdienst sind Sie herzlich eingeladen noch zu bleiben und den Abend bei Schmalzbroten, Wein und netten Gesprächen gemütlich  
ausklingen zu lassen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!