Aktuelles

Hier finden Sie die aktuellen Informationen aus unserer Kichengemeinde:


 

"Ehrenamt mit Profil"

Vier gemalte Kinderblumen
Bildrechte: Pfarramt St. Martin

Das Kaufhaus Wertvoll sucht Verstärkung für sein ehrenamtliches Team:

Es geht um die Besetzung der Kasse im Laden.

  • Montag, 10.00 - 14.00 Uhr oder
  • Mittwoch, 10.00 - 14.00 Uhr

Einsatz nach Absprache und entsprechend der jeweiligen zeitlichen Möglichkeiten.

Über einen Anruf freut sich das Kaufhaus Wertvoll - Team:
Tel. 09122/ 18 16 410

 

Neustart Projektgruppe Gemeindegarten am 29. Juni

blühender Baum
Bildrechte: Pfarramt St. Martin

Schwabach - Die Kirchengemeinde Schwabach St. Martin plant einen Gemeindegarten inmitten der Stadt. Hierfür soll ein Teil des Gartens hinter dem Dekanatsgebäudes als Treffpunkt zugänglich gemacht werden.

Gottes schöne Schöpfung zentral in der Stadt zu spüren, sich inmitten der schöpferischen Vielfalt zu treffen und auch Andachten oder Gottesdienste dort zu feiern sind Ziele der ersten Vorüberlegungen für die zukünftige Nutzung.

Einübung in die christliche Meditation

Logo EBW
Bildrechte: EBW

Meditative Abende, Einübung in die christliche Meditation, 30. Juni und 14. Juli 2021

In unserer unruhigen Zeit sehnen wir uns nach Stille. Aber nicht nur äußerlich zur Ruhe zu kommen, ist uns ein Bedürfnis, sondern auch innerlich still zu werden. Dies üben wir ein.

Dabei helfen uns Übungen zur Wahrnehmung und Achtsamkeit für unseren Körper. Und wir lassen uns ein, auf das SEIN in Gottes Gegenwart.

Die Termine können unabhängig voneinander besucht werden.

Schick uns Dein Lied!

Schick uns dein Lied - EKD
Bildrechte: EKD

Wir suchen die Top 5 für das neue Gesangbuch.

„Lobe den Herrn“ oder „Da wohnt ein Sehnen tief in uns“? „Anker in der Zeit“ oder „Von guten Mächten“?

Welches Lied singen Sie am liebsten im Gottesdienst? Was ist Ihr persönlicher Hit?

Hilfe für Indien

Berlin/Nürnberg, 28.04.2021. Während die ersten internationalen Hilfslieferungen Indien erreichen, stockt auch die Diakonie Katastrophenhilfe ihre Hilfe in dem schwer von der Corona-Pandemie betroffenen Land weiter auf.

„Die Berichte, die uns aus indischen Krankenhäusern erreichen, sind erschütternd“, sagt Dagmar Pruin, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe. „Die Weltgemeinschaft muss nun gemeinsam alle Kraft aufbringen, um zehntausende Tote in Indien zu verhindern. Wir werden unseren Beitrag leisten und rufen dringend zu Spenden für unsere Corona-Hilfe auf.“

"Was für Menschen studieren?" - Evangelische Hochschule Nürnberg

Evangelische Fachhochschule Nürnberg
Bildrechte: evhn

Wir bieten 9 Bachelor- und 4 Masterstudiengänge in den Bereichen Sozialwissenschaften, Sozial- und Gesundheitswirtschaft, Gesundheit und Pflege sowie Pädagogik und Theologie an.

Bei uns gehören Theorie, Praxis und Forschung eng zusammen, schon vom 1. Semester an.

Unsere vielen verschiedenen Kooperationspartner - auch im Ausland - ermöglichen dir ganz unterschiedliche Einblicke und Einsatzmöglichkeiten.

Nach dem Studium hast du sehr gute Beschäftigungsperspektiven.

Bewerbung: 1. Mai bis 15. Juni/15. Juli 2021