Nachrichten

Bluesadventsgottesdienst 2020 - Anmeldung erforderlich!

Bischof Nikolaus - Playmobilfigur
Bildrechte: pixabay

Am 6. Dezember 2020, den 2. Advent, findet um 19.00 Uhr in der Stadtkirche der 14. Schwabacher Bluesadventsgottesdienst statt.

Thema ist Nikolaus: "Wer ist Nikolaus? Wir lüften das Geheimnis!"

Mit dabei sind wieder Klaus Brandl, Pfarrer Dr. Paul-Hermann Zellfelder und Christine Biemann-Hubert

Aufgrund der derzeitigen Situation ist es dieses Jahr nötig sich vorher anzumelden. Bitte melden Sie jede Person einzeln an!

Für den Besuchsdienst, den Mittagstisch und das Austragen von Gemeidebriefen suchen wir Unterstützung

Sie suchen ein Ehrenamt
Bildrechte: Pfarramt St. Martin

Besuchsdienst-Team Eichwasen:

Gerne besuchen wir vom Besuchsdienst-Team im  Eichwasen  unsere  Gemeindeglieder  persönlich  zum  Geburtstag:  die  Glückwunschkarte überreichen, ein paar freundliche Worte wechseln,  manchmal  auch  zu  einem  netten  Gespräch  bleiben. 

Dafür  suchen  wir  Ihre  Unterstützung! Interesse  bekommen  und  neugierig auf weitere Informationen?

MITMACHAKTION: "Zünd ein Licht an"

St. Martin soll auch dieses Jahr nicht ausfallen!

Wir laden alle herzlich ein, an den Abenden des 10., 11. und 12. November von 17.00 - 20.00 Uhr eine oder mehrere erleuchtete Laternen, Lichter, Fensterbilder... ins Fenster oder den Vorgarten zu stellen.

Bei einem abendlichen Spaziergang (unter Beachtung der geltenden Bestimmungen) können dann die Lichter bestaunt werden.

Die Lichter in den Fenstern machen deutlich: "Wir sind eine Gemeinschaft. Wir lassen das Licht leuchten und es soll unsere Herzen zum Strahlen bringen".

Schwabach bringts

Logo Werbe- und Stadtgemeinschaft
Bildrechte: Werbe- und Stadtgemeinschaft

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Schwabach-St.Martin unterstützt die Initiative der Werbe- und Stadtgemeinschaft „Schwabach bringts“.
Bestellen Sie vor Ort und unterstützen Sie damit die Schwabacher Firmen. Es werden sich laufend Firmen dieser Aktion anschließen.
Dr. Paul-Hermann Zellfelder, Geschäftsführender Pfarrer

Einkaufshilfen

Logo KASA
Bildrechte: KASA

Die kirchliche Allgemeine Sozialarbeit (KASA) hat im Zusammenwirken mit der Kontakt- und Helferbörse „gebraucht werden“ und unserem Sozialkaufhaus Wertvoll eine Einkaufshilfe organisiert für Menschen, die zur Zeit ihre Wohnung nicht verlassen wollen oder können.

Wer diese kostenlose Einkaufshilfe in Anspruch nehmen möchte, möge sich bei unserer Diakonischen Gemeindereferentin St. Martin der KASA, Christine Biemann-Hubert  melden.

Märchenabend in der Stadtkirche am 8. Oktober

Ein ganz besonderer Märchenabend erwartet Sie im Oktober in der Stadtkirche Schwabach.

Märchen aus verschiedenen Ländern, die alle etwas mit "Gold" zu tun haben.

Untermalt von landestypischer Musik und vorgelesen von Menschen unterschiedlicher Herkunft.
 

Vorgelesen werden:
"Der goldene Vogel" von den Gebrüdern Grimm
"Die hilfreichen Tiere" aus Polen
"Alibaba und die 40 Räuber" aus den Märchen von 1000 und einer Nacht